Kategorien
Podcast

14.Juli. Französischer Nationalfeiertag. Ein Grund zum Feiern?

Franzosen feiern bis heute äußerst stolz den 14.Juli als ihren Nationalfeiertag. Am 14.Juli 1789 hatte eine aufgebrachte Menge die örtliche Waffenkammer des Militärs geplündert und das staatliche Gefängnis der Bastille gestürmt. Dabei fanden einige Terroristen den Tod. In der Bastille befreite man die wenigen Gefangenen, vorgebliche Opfer königlicher Unterdrückung und erbeutete die Munitionsvorräte der Bewachungsmannschaft. […]

Kategorien
Podcast

Achternbusch. Tod eines Spötters

Mitte Januar 2022 ist Herbert Achternbusch, der gefeierte bayrische Anarchist, Regisseur, Schriftsteller und Maler im Alter von 83 Jahren gestorben. Manche trauern ihm nach, andere weniger. Richtig bekannt geworden ist er mit seiner bewussten Provokation der christlichen Kirchen. Bis zum Ende seines Lebens goss Achternbusch regelmäßig seinen Spott und seine Verachtung über die christlichen Kirchen […]

Kategorien
Podcast

Olaf Latzel und Michael Kotsch

Während der vergangenen Jahre habe ich keinen Anlass gehabt, irgendetwas zur Arbeit von Pfarrer Olaf Latzel aus Bremen zu sage. Leider wird mir nun durch einen ausführlichen Beitrag zweier Pastoren einer eher unbekannten Gemeinde aus Oberursel bei Frankfurt eine Stellungnahme aufgezwungen. Die beiden Pastoren meinen offensichtlich der Christenheit einen Gefallen zu erweisen, indem sie einen […]

Kategorien
Podcast

Neue Apostel?

Zu biblischen Zeiten gab es 12 Apostel, die von Jesus selbst berufenen Jünger. Heute gibt es tausende von Aposteln oder zumindest tausende von Menschen die sich für Apostel halten. Allerdings widersprechen sie sich untereinander häufig heftig. Mit den klaren Aussagen Jesu sind diese Apostel auch nicht immer einverstanden. Die sogenannte „Neuen Apostolische Bewegung“ gehört überwiegend […]