Kategorien
Podcast

Transgender mit 5 Jahren!?

In England gibt es eine immer größere Unzufriedenheit mit der öffentlich geförderten Transgender- Politik. Eltern und Pädagogen beklagen eine gewisse Willkür bei Transgender- Fragen. Ausgangspunkt für die Geschlechtlichkeit ist fast unhinterfragt das momentane, subjektive Gefühl eines Kindes. Kritische Rückfragen und alternative Interpretationen der geäußerten Gefühle werden zunehmend unterbunden und diffamiert. Transgender entwickelt sich demnach zu […]

Kategorien
Podcast

Stellenausschreibung die provoziert

Wohl nur sehr selten kommt es vor, dass die simple Stellenausschreibung eines Lebensmittelmarktes zu Meldungen überregionaler Medien führt. Das schaffte nun die Anzeige eines Detmolder Supermarkts. Man sucht nach einem neuen Mitarbeiter in der Getränkeabteilung. Schnell verbreitete sich die Stellenausschreibung in den sozialen Netzwerken und schließlich auch in den großen Medien. Die meisten Kommentatoren wollten […]

Kategorien
Podcast

Christen sind Grün

Eigentlich können sich Christen über die Grünen freuen. Diese Partei kümmert sich um die Interessen von Menschen die am Rande der Gesellschaft stehen. Sie fordert einen deutlichen sozialen Ausgleich. Sie hat immer wieder originelle, neue Ideen für die Lösung aktueller Probleme. Vor allem natürlich haben sich die Grünen, wie keine andere der großen Parteien dem […]

Kategorien
Podcast

Fußball und Regenbogen

Wer sich offen und neugierig der Natur nähert, der kann zahlreiche faszinierende Phänomene entdecken: Pflanzen, die unter extremen Bedingungen überleben oder Vögel, die mit einem beindruckenden Gefieder auf Partnersuche gehen beispielsweise. Immer wieder versetzen auch überraschend auftauchende Regenbögen ihre Beobachter ins Staunen. Mitten in einem Unwetter bricht plötzlich Sonnenlicht durch die Wolken. Die kleinen Wassertröpfchen […]

Kategorien
Podcast

Wo Harry Potter Recht hat

Eigentlich bin ich kein besonderer Freund von Joanne Rowling und ihrem zaubernden Superhelden Harry Potter. Mir enthalten die Erfolgsromane entschieden zu viel Magie und Esoterik. Außerdem kommen darin auch die Familie und der Glaube ziemlich schlecht weg. Insgesamt ist Rowling sicher keine Revoluzzerin und keine eingeschworene Konservative. Umso mehr wundert man sich, dass sie von […]